Pressure Vessels Selection Guide

Need help picking out a pressure vessel? Visit our new Pressure Vessels Selection Guide.

Kunden Service

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Frage zu unseren Produkten oder Service haben.


Parr Instrument (Deutschland) GmbH Zeilweg 15
60439 Frankfurt
Tel.: +49 69 95107951
Fax: +49 69 5870300

Gage Block Assemblies

4316 and 4317 Gage Block Assemblies

4316 and 4317 Gage Block Assemblies

Parr Manometerblöcke bieten die folgenden Funktionen:

  • Ein-/Auslassventile
  • Druckmanometer
  • Berstscheibe

in einem einzelnen, kompakten Bauteil, welches an jeden kleinen Behälter mit Hilfe von einer Verbindungsleitung angeschlossen werden kann und nahezu unabhängig von den beengten Platzverhältnissen am Behälterkopf. Der Block verfügt über einen Einschraubanschluss für einen Druckschläuche oder -leitungen mit einem konischen Typ „A“ Druckanschluss, welcher für einen Betrieb mit Gas geeignet ist. Konische Anschlüsse werden auch bei der Verbindung von dickwandigen Leitungen mit dem Block und dem Druckbehälter verwendet. Das Ventil in dieser Baugruppe regelt den Gasstrom in den Behälter und das Manometer zeigt den Behälterdruck bei geschlossenem Ventil. Eine Berstscheibe mit passendem Druckbereich wird ebenfalls in dem Block verbaut. [Siehe auch konische Druckanschlüsse]

Zwei Größen
Diese Manometerblöcke werden in zwei verschiedenen Varianten gefertigt, sie unterscheiden sich nur in der Größe der Druckanzeige und in der Größe der Leitungsanschlüsse. Der kleinere Manometerblock 4316 wird normalerweise mit einem 3,5 Zoll Manometer, einem 7,5 cm langen Verbindungsstück und konischem Typ „A“ Anschluss versehen. Diese Bauart wird meistens bei Behältern bis 600 ml installiert.

Der Manometerblock 4317 verfügt über eine Druckanzeige mit 4,5 Zoll Durchmesser und einem konischen Typ „B“ Anschluss mit einem 7,5 cm langen Verbindungsstück. Diese Ausführung wird üblicherweise bei Behältern ab 1000 ml verwendet.

Der Manometerblock, die Verbindungsleitungen und die Druckanzeigen in beiden Ausführungen werden normalerweise aus rostfreiem Edelstahl Typ 316 hergestellt, sie können aber auf Wunsch auch aus Alloy 400 gefertigt werden. Ebenso können auf speziellen Wunsch auch längere Leitungen verbaut werden.

Bestellinformationen
Teile Nr. Beschreibung
4316 mit Typ ‘A’ Verbindungsstück
4317 mit Typ ‘B’ Verbindungsstück

verfügbare Manometer
Jedes dieser Manometer aus der untenstehenden Tabelle kann auf jedem Manometerblock installiert werden.

Manometer für Parr Druckbehälter
Druckbereich 4-1/2 Zoll Durchmesser 3-1/2 Zoll Durchmesser
psi bar Manometernummer Manometernummer
0-100 0-7 56HCPA 593HCP1AD
0-200 0-14 56HCPB 593HCP2AD
0-600 0-40 56HCPC 593HCP6AD
0-1000 0-70 56HCPD 593HCPD
0-2000 0-140 56HCPF 593HCPF
0-3000 0-210 56HCPG 593HCPG
0-5000 0-350 56HCPH 593HCP50AD
0-7500 0-517 56HCP75AD NA
0-10000 0-700 56HCPK NA
Geben Sie bei der Bestellung bitte die Bestellnummer, die Manometergröße und den Druckbereich an.
Kontakt