4848 Reaktor Regler SpecView

SpecView für 4848 and 4838 Regler
Parr 4848 Temperatur Regler und ein Beispiel der SpecView Software

 

SpecView® für die Parr Regler 4848 & 4838

Seit fast einem Jahrzehnt benutzt Parr Instrument die SpecView-Software aus dem Hauptgrund eine flexible, anpassbare Benutzeroberfläche für den Prozess-Regler der Serie 4870 anzubieten. Die vereinheitlichte Modbus-Kommunikationsstruktur der Regler-Systeme 4848 & 4838 ermöglicht es uns nun auch die Leistungsfähigkeit und Anwenderfreundlichkeit von SpecView für die Regler der Serie 4848 & 4838 bereitzustellen. Eine besondere Absprache mit den Entwicklern von SpecView erlaubt es Parr eine einzigartige SpecView Version anzubieten, diese unterstützt die Instrumente der Serien 4848 & 4838, welche bis zu acht individuelle PID- oder Grenzwert-Module beinhalten. Dies stellt eine Unterstützung für bis zu zwei komplett ausgefüllte Regler 4848 oder einem Regler 4848B sicher.

Folgende Eigenschaften und Vorteile bietet die neue SpecView Software im Vergleich zur gewöhnlichen ParrComm Sotware

  • Verbesserte Echtzeit-Aufzeichnung, mit eingeschlossen sind mehrfache Diagramme, jedes mit einer unbegrenzten Anzahl an Stiften
  • Verbesserte Datenaufzeichnung – mit der Möglichkeit jeden einzelnen Regler-Parameter aufzuzeichnen, nicht nur die Prozessvariablen
  • Alarm und Ereignis Aufzeichnungen
  • Übergeordnete Alarmanzeige
  • Möglichkeit die Benutzeroberfläche einfach an den gegebenen Anwendungsfall anzupassDie Benutzeroberfläche kann ortsgebunden ausgeführt werden, um zum Beispiel eine Vielzahl von Sprachen zu unterstützenThe user interface can be localized, for example to support a variety of languages.

SpecView System Requirements

SpecView runs on the following Windows operating systems:

  • Windows 10, 8, 8,1, & 7; 32 bit & 64 bit

Note that SpecView does not work on Windows 8 RT (as found on some Microsoft Surface tablets).

Parr recommends a minimum of:

  • Intel Pentium processor or equivalent AMD
  • 1GB RAM (2GB or more recommended, as Windows takes most of this minimum)
  • 1GB hard disk space to install SpecView and related utilities
  • Additional disk space for data logging (varies depending on how much and how often you log data)
  • Display adapter capable of operating at 1024 x 768 pixels and at least 16-bit color
  • 2 USB ports
  • A wired Ethernet port (Parr 4871 Controller only)
  • A CD ROM drive for the program installation.

Ideal System:

  • Intel Core i5 (or Celeron / AMD equivalent) 2.6Ghz
  • 2GB RAM
  • 500GB hard disk + enough space for Data Logging

Essentially, anything that runs MS Word and MS Excel quickly will be OK for SpecView.