1341 Plain Jacket Kalorimeter

Spread the love

1341 Plain Jacket Calorimeter

Ein verlässliches Sauerstoffaufschlussgefäß mit flach abgedichtetem Mantel für gelegentliche kalorimetrische Messungen

Das Kalorimeter der Serie 1341 ist eine verbesserte Version des einfachen Verbrennungskalorimeters mit statischem Mantel, welches von Parr seit über achtzig Jahren hergestellt wird. Dieses zuverlässige Kalorimeter kann für dieselbe Bandbreite an flüssigen oder festen brennbaren Proben verwendet werden wie die Kalorimeter der Serie 6000. Die kostengünstige und einfache Konstruktion wird Anwendern empfohlen, deren Arbeitsumfang nicht die Anschaffung eines automatischen Modells rechtfertigt. Das Kalorimeter benötigt keine permanenten Anschlüsse. Es kann in wenigen Minuten aufgestellt und einsatzbereit gemacht werden, und wenn es nicht benötigt wird, kann es ebenso einfach abgebaut und in einem Schrank verstaut werden.

Viele Anwendungsmöglichkeiten

Mit dem Kalorimeter 1341 kann der Brennwert jeder flüssigen oder festen Substanz bestimmt werden, die in einem Sauerstoffaufschlussgerät kontrolliert verbrannt werden kann. Es kann auch hervorragend für Unterrichtszwecke eingesetzt werden, um Schülern und Studenten im Labor Techniken zur Durchführung von Wärmemessungen zu erläutern, denn das Gerät ist mit allen Funktionen ausgestattet, die für derartige Tests benötigt werden, wobei jeder Bestandteil des Gesamtsystems auf eine Basisausführung reduziert ist. Wegen seiner schlichten Konstruktion wird es zwar als „einfaches“ Kalorimeter bezeichnet, aus technischer Sicht jedoch ist es ein Messgerät mit statischem Mantel, welches bei Raumtemperatur oder nahe an Raumtemperatur ohne Vorrichtungen zur Kontrolle der Manteltemperatur betrieben wird. Jeglicher Wärmeverlust (oder –gewinn) während der Messung wird rechnerisch anhand einer Kriechwärmestrommessung vor und nach jeder Messung bestimmt. Im Allgemeinen können 10 bis 12 Messungen während eines 8-stündigen Arbeitstages durchgeführt werden, wohingegen mit einem automatischen Modell von Parr bis zu 55 Durchgänge absolviert werden können.

Hohe Reproduzierbarkeit

Wenn der Temperaturanstieg und der Kriechwärmestrom sorgsam gemessen und ausgewertet werden, kann mit dem Kalorimeter 1341 eine hohe Reproduzierbarkeit erreicht werden. Bei Verwendung des mitgelieferten Digitalthermometers 6775 sollte die Standardabweichung für eine Testreihe mit einheitlichen Proben von zum Beispiel Benzoesäure einen Wert von 0,3% nicht überschreiten. Die Reproduzierbarkeit kann noch verbessert und die Standardabweichung auf einen Wert von 0,2% verringert werden, wenn das kalorimetrische Thermometer 6772 von Parr verwendet wird.

Qualitativ hochwertige Ausführung

Bei der Auswahl der Komponenten für das kostengünstige Kalorimeter 1341 wurden keine Kompromisse eingegangen. Es ist mit dem gleichen Sauerstoffaufschlussgefäß 1108 ausgestattet, mit dem Parr-Kalorimeter seit Jahrzehnten ausgestattet werden. Alternativ erhältlich ist das Verbrennungskalorimeter 1108CL mit einer erhöhten Widerstandsfähigkeit gegenüber Chlorgas und Halogensäuren für Messungen, die Abfallstoffe und chlorierte Lösungsmittel enthalten. Die doppelwandig ausgeführten Mäntel stellen eine einfache, aber effektive Isolierung dar, die den Wärmeaustausch zwischen dem Kalorimeter und der Umgebung reduziert. Die Temperatur wird mit dem Digitalthermometer 6775 aufgezeichnet. Das Thermometer hat einen Arbeitsbereich von 10°C bis 40°C und eine Auflösung von 0,0001°C.

Spread the love

Model Number:
1341


Tests Per Hour:
2


Operator Time Per Test:
25 Minutes


Precision Classification:
0.3% Class


Jacket Type:
Static


Oxygen Fill:
Manual


Bucket Fill:
Manual


Bomb Wash:
Manual


Bomb Model Options:
1108, Alloy 20
1108CL, Alloy G30
1108P, Alloy 20,
Semi-permanent Wire
1108PCL, Alloy G30,
Semi-permanent Wire
1104(B), High Strength Bomb


Dimensions (cm):
21w x 21d x 29h

Wir helfen Ihnen ein System zu entwickeln, das allen Ihren Forschungsanforderungen entspricht.